Ponyreiten

Mindestens zwei Mal in der Woche steht Reiten auf dem Programm, hier haben kleine Kinder, aber auch größere Kinder & Jugendliche die Möglichkeit ein Reiterlebnis in der Eifellandschaft zu erfahren.

Die Ponys und Pferde werden gemeinsam für den Ausritt fertig gemacht und jeder hilft beim Striegeln und Satteln. Begleitet von Celina oder Anne mit ihrer Hündin Lotte geht es dann direkt am Hof los, geführt werden die Kinder von ihren Eltern & Großeltern durch den Wald. Im Wechsel bekommt so jedes Kind die Gelegenheit hoch zu Ross einen Ausritt durch die Natur zu erleben. Die Minishettys Felix und Chico stehen den kleinsten Kindern zur Verfügung, größere und reiterfahrene Kinder sind meist auf Nana und Lena unterwegs. Anschließend werden die Pferde wieder gemeinsam versorgt, das Putzzeug und Sättel aufgeräumt und die Scheune gefegt. Wer darüber hinaus mehr Reitangebot und Pferdekontakt haben möchte, findet weitere Reitangebote in der Region.

1004 Foto Marco Rothbrust 56

Ihr habt Interesse an einem begleiteten Spaziergang oder einer Wanderung durch die Eifellandschaft?

Hofarbeit Ferienhof Schonbach

Hofarbeit

Wöchentlich findet Hofarbeit statt, hier können alle begeisterten Kleinbauern Philipp bei der Arbeit unterstützen.

Ferienhof in der Vulkaneifel  Hubertushof Sch  nbach  Bauernhof  Tiere  Tierf  tterung  Hase  Kaninchen  L  wenzahn

Tierfütterung

Am Morgen können die Ferienkinder mit Irene die Tiere auf dem Hubertushof gemeinsam füttern, Brot, Obst- und Gemüsereste können mitgebracht werden.